Cannabis Soll In Mexico Bis Ende Oktober Legalisiert Werden

Ricardo Monreal, der Senatsvorsitzende der mexikanischen Regierungspartei MORENA, sagte, dass der Gesetzgeber über einen Gesetzentwurf abstimmen wird, um Marihuana für Erwachsene bis Ende Oktober zu legalisieren, so Marihuana Moment.

“Wir denken, dass wir das Gesetz Ende Oktober herausbringen und genehmigen werden”, sagte Monreal. “Das ist der Zeitplan, den wir haben.”



Mexico Will Den “Richtigen” Schritt Wagen

Die Kammer ist fast fertig mit der Erstellung eines neuen Reformgesetzes, das auf offenen Debatten und öffentlichen Foren basiert.

Der Oberste Gerichtshof Mexikos hat fünfmal entschieden, dass das Verbot von Freizeit-Cannabis im Land verfassungswidrig ist. Das mexikanische Recht besagt, dass, wenn das Gericht fünfmal in die gleiche Richtung entscheidet, es zu einem verbindlichen Präzedenzfall wird. Bedeutet, Mexico MUSS sich um dieses Anliegen kümmern.

Letztes Jahr sagte der Gerichtshof, dass die Regierung das Medikament bis Oktober legalisieren muss.

Letzte Woche reichte Mario Delgado Carillo, der Vorsitzende des Politischen Koordinierungsausschusses von MORENA, Abgeordnetenkammer, ein Gesetz zur Legalisierung und Regulierung von Cannabis ein und schlug der Regierung vor, den Markt zu betreiben, um Industriemonopolisierung durch Großunternehmen zu vermeiden.



Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Stay Up To Date
Nichts mehr verpassen und immer auf dem neusten Stand bleiben? Dann abonniere doch unseren Newsletter...