Cannabis Nutzhanfsorten In Der Übersicht: Zugelassenen EU Sorten

Cannabis Nutzhanfsorten 2020

Wer den Namen Cannabis hört, denkt sofort an high sein oder die guten alten Hippiezeiten. Doch mittlerweile muss man zwischen Cannabis und Hanf unterscheiden können. Egal ob Cannabis oder Nutzhanf, beides stammt von der Pflanzengattung Sativa L. ab. Der Unterschied der beiden Namensgebungen bezieht sich auf die Inhaltsstoffe der Cannabis Pflanze. Während Hanf ein Rohstoff ist – Maximal 0,3% THC – und nicht berauscht, versteht man unter Cannabis das Produkt, welches als Rauschzweck oder Medizin eingesetzt wird. Dies ist die Kurzfassung der beiden Begriffe.

HINWEIS: Für den Anbau von Nutzhanf bedarf es einer Genehmigung und darf nur Gewerblich angebaut werden!

Das könnte dich auch interessieren

EU Nutzhanfsorten 2020 Übersicht

Über die Zeit hinweg wurden immer mehr Sorten aufgenommen, weshalb es nun 2020 etwa 65 Sorten gibt, welche legal angebaut werden dürfen. Zuständig für die Regelungen von Nutzhanf ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

  • Antal
  • Armanca
  • Austa SK
  • Beniko
  • Bialobrzeskie
  • Cannacomp
  • Carma
  • Carmagnola (Gesperrt in Deutschland)
  • Carmaleonte
  • Chamaeleon
  • Codimono
  • CS
  • Dacia Secuieni
  • Delta-405
  • Delta-llosa
  • Denise
  • Diana
  • Dioica 88
  • Earlina 8 FC
  • Eletta Campana
  • Epsilon 68
  • Fedora 17
  • Felina 32
  • Férimon
  • Fibranova
  • Fibrante
  • Fibrol
  • Fibror 79
  • Finola
  • Futura 75
  • Glecia
  • Gliana
  • Glyana
  • Henola
  • Ivory
  • KC Bonusz /Dora / Virtus / Zuzana


  • KCA Borana
  • Kompolti
  • Kompolti hibrid TC
  • Lipko
  • Lovrin 110
  • Marcello
  • Markant
  • Monoica
  • Rajan
  • Ratza
  • Santhica 23 / 27 / 70
  • Secuieni Jubileu
  • Silvana
  • Succesiv
  • Szarvasi
  • Tiborszallasi
  • Tisza
  • Tygra
  • Uniko B
  • Uso-31
  • Villanova
  • Wielkopolskie
  • Wojko
  • Zenit

Professionell Angebaute Hanfsorten- CBD Blüten

Auch Nutzhanfsorten können bei einem professionellen Anbau schön aussehen und angenehme CBD Werte von bis zu ~10% liefern, während der THC Wert unter 0,3% bleibt. Hier sind ein Paar Nutzhanfsorten, welche professionell angebaut wurden:

[su_image_carousel source=”media: 4111,4115,4116″ limit=”3″]


Was dich auch interessieren könnte:


Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Das Könnte Dich Auch Interessieren....

Extraktion: Cannabis Kokosöl

Vielleicht genauso vielseitig wie Cannabisbutter ist Cannabiskokosöl. Genau wie Butter passt es in süße und schmackhafte Gerichte. Es ist auch eine wirkungsvolle Methode, um die Cannabinoide in den Blutkreislauf zu

Read More »