Daheim Eigenes Cannabis Rosin Öl Herstellen (Zwei Methoden)

In diesem Mini-Tutorial werden wir die Grundlagen aufzeigen, wie man Rosin (Cannabisöl) herstellt. Hierbei gehen wir auf zwei Methoden ein, um Rosin Öl herzustellen. Beide Varianten funktionieren, da wir es selbst getestet haben.

Eine der besten Möglichkeiten, Cannabis zu konsumieren, ist unserer Meinung nach der Konsum von Cannabis Extrakten. Du erhälst nicht nur eine höhere Reinheit im Endprodukt, sondern sparst auch langfristig mehr Geld. Jedoch ist es mit Arbeit verbunden, wenn man keinen Zugriff auf solche Produkte hat.



Cannabis Rosin Öl Mit Dem Glätteisen Extrahieren

Dies ist die preiswertere “DIY-Methode” für Rosin Tech mit einem Haarglätteisen. Du kannst ein Glätteisen für ca. 40-45 EURO bekommen, was dir eine gute Lebensdauer in Bezug auf den Gebrauch gibt. Hier solltest du lieber ein paar Euro mehr ausgeben, da das Eisen hoher Belastung ausgesetzt ist.

Das Wird Benötigt

  • Haarglätter – am Besten mit 2 heißen Platten und Temperaturanzeige
  • Cannabis (1-2 Gramm)
  • Backpapier mit Silikonbeschichtung (sonst löst sich das Cannabis nicht vom Papier)
  • Ein Backofenhandschuh

Rosin Herstellen – Schritt für Schritt

  1. Das erste, was du tun musst, ist, den Haarglätter auf eine ebene Fläche zu stellen und diesen auf etwa 150 Grad zu erhitzen.
  2. Lege zum Schutz den Ofenhandschuh an. Wann immer du mit Hitze arbeitest, ist es am besten, auf Nummer sicher zu gehen.
  3. Lege das Cannabis in das Backpapier und falte das Papier um die Blüten. Lege dann das Papier mit dem Cannabis in die Presse und übe Druck aus. Hier solltet ihr mit voller Kraft arbeiten, am Besten nehmt ihr euch einen Schraubstock zur Hilfe, da sich damit ein deutlich höherer Druck ausüben lässt. Halte es für ca. 4-5 Sekunden gedrückt, bis du “Rauch” siehst oder ein knistern hörst.
  4. Öffne das Glätteisen und schaue in das Backpapier. Du solltest jetzt etwas Rosin Öl auf dem Papier sehen. Wenn du mit der Menge nicht zufrieden bist, kann dieser Vorgang 2-3 mal wiederholt werden. Achte darauf, dass du das Rosin vom Papier entfernst, bevor du weiter presst.
  5. Um das Öl zu sammeln, schlage ich vor, einen “Dabber” zu verwenden, da das Cannabis Öl sehr klebrig ist und dies kann helfen, alles zu sammeln, ohne dass es am Finger klebt.
  6. Fertig !

Dies ist bei weitem der einfachste und sicherste Weg, Rosin Cannabis Öl zu Hause herzustellen, ohne die Angst vor Verbrennungen.

Cannabis Öl aus Blüte
Credit

Cannabis Rosin Öl Herstellen Mit Einer Rosin Presse

Wenn du nun daran interessiert bist, den Betrieb zu modernisieren, kannst du in eine Rosin presse investieren. Es gibt verschiedene Modelle, aber der Durchschnittspreis wird zwischen 300 und 500 EURO für die Presse selbst liegen. Größere “industrielle Rosin Tech Pressen” können bis zu 5000 EURO kosten. Dies ist jedoch mehr für Menschen, die “industrielle Mengen” an Cannabis Öl produzieren wollen. Es ist eine teure Investition, aber wenn du die Rosin Tech oft anwenden willst, ist es die Investition wert.

Die Schritte zu Herstellung sind sehr ähnlich wie bei der zuvor erwähnten Glätteisen Methode, aber sie ist viel effektiver, da du eine Maschine verwendest, die speziell dafür entwickelt wurde, diese Arbeit zu erledigen.

Ich werde die oben genannten Schritte nicht wiederholen, aber ich werde dir noch einen Hinweis geben.

Rosin Presse

Teebeutel Als Filter

Dies kann für beide hier erläuterten Methoden tatsächlich funktionieren, aber viele Branchenprofis mögen es, ihr Cannabis zwischen Teebeutel zu legen, bevor es zwischen das Backpapier kommt – Warum?

Denn der Teebeutel wirkt als zusätzlicher Filter und lässt das Öl durch den Teebeutel auf das Pergamentpapier sickern, filtert zusätzlich die Pflanzenteile heraus. Du kannst Teebeutel online oder in jedem lokalen Geschäft finden, das lose Teebeutel verkauft. Wenn du dieses Element zu deiner Rosin-Technologie hinzufügen, erhälst du ein “reineres” Endprodukt und kannst es auf lange Sicht viel einfacher gestalten.

Schließlich, wenn man bedenkt, dass du mit schwerer Hitze arbeiten wirst, trage immer deine Handschuhe, auch wenn du eine Rosin Presse verwendest. Verbrennen macht nie Spaß!

Welche Methode Solltest Du Benutzen

Offensichtlich wäre es das ideale Szenario, zu einer Rosin Presse zu springen, da es sich um ein Gerät handelt, das speziell für die Herstellung von Rosin entwickelt wurde. Nichtsdestotrotz finden viele Leute die minimale Investition von $300 ein wenig zu teuer, besonders wenn du Cannabis Öl für den persönlichen Gebrauch herstellen willst.

Wenn du Rosin für den persönlichen Gebrauch herstellen willst und es nicht zu oft tun werden, dann ist die Verwendung des Glätteisens wahrscheinlich die beste Wahl. Es ist eine billige Lösung, die funktioniert.

Für diejenigen, die ihr eigenes Cannabis anbauen und größere Mengen Rosin produzieren wollen, sollten in die Rosin Presse investieren. Viele kaufen Bongs im Wert von Hunderten von EURO, eine Rosin Presse wäre eine wirtschaftlich sinnvolle Investition, wenn Sie Cannabis für medizinische Zwecke verwenden.

Bemerkung

Der Besitz und Anbau von Cannabis ist in Deutschland nicht legal, solange keine staatliche Genehmigung vorliegt. Wir möchten darauf hinweisen, immer im Rahmen des Gesetzes zu handeln.



Deine Meinung ist uns wichtig!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Das Könnte Dich Auch Interessieren....