Top 5 CBD Blüten Aus Der Schweiz Von Cloud7

Wer CBD Blüten schätzt, der weiß, dass es in der Schweiz mit unter die besten CBD Sorten gibt. Das liegt unter anderem an den dort geltenden Gesetzen (bis zu 1% THC), aber auch an Top Growern, welche viele Jahre Erfahrungen gesammelt haben. Hier zeigen wir euch die besten 5 CBD Sorten, welche es in der Schweiz zu kaufen gibt. All diese Sorten gibt es bei Cloud7 – Online oder Lokal vor Ort in Zürich

V1 Blüten Mit 16% CBD

Berner Freunde von Essence Vert zeigen, dass die besten Blumenprodukte nicht zwingend aus Biogärten stammen müssen. Seit einigen Jahren hat sich die Bevölkerung auf diesen einen CBD-Stamm, V1, spezialisiert. Das Ergebnis ist selbst für begeisterte Cannabisliebhaber erstaunlich! Erwarten Sie kompakte, mit Harz überzogene Knospen und intensiven Rauch mit einem süßen, würzigen Haze-Duft. Es sollte beachtet werden, dass ein gründliches Spülen von Kunstdünger aus Pflanzen bei der Verbrennung überwiegend weiße Asche ergibt.

Gorilla Glue Mit 16% CBD

Der einzigartige Geschmack von “Cookies / Biscuits” kombiniert mit dem milden Rauch, der sanft zur Kehle ist, macht diese Blume zu einem wahren Cloud7-Geheimliebling! Zögern Sie also nicht, wie die bräunliche Farbe der Blumen auszusehen. Dieses Produkt wird im Gewächshaus nach der Anbaumethode No Till angebaut und unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle, bevor es in die Regale gelangt.

V1 No-Till Mit 19% CBD

V1 ist wohl eine der beliebtesten Sorten in der Schweizer CBD-Landschaft. Ihre festen Dellen und intensiven Sandelholzaromen werden alle Haze-Fans schneller begeistern. Die Leute von Edelgreen nutzten eine biologische Direktsaat-Anbaumethode (ohne Düngemittel), um ein neues Licht auf den berühmten V1 zu werfen. Überzeugen Sie sich selbst von dieser starken, harzumhüllten CBD-Sorte, die in dieser reinen Form schwer zu vermarkten ist. Dieses Produkt gewann 2019 den Silver Cup BCN in Barcelona.

Helvetic Love Mit 13% CBD

Mit diesem hauseigenen Hybrid haben die Aargauer Produzenten von Helvetic Hemp Sorten geschaffen, die geschmacklich sehr an normales THC-haltiges Cannabis erinnern. Daher ist es sehr spannend. Viele Juroren des Canna Swiss Cup in Zürich waren sich einig und kürten die Aktie 2019 und 2020 in der Kategorie „Best Indoor CBD Flower“ auf Platz zwei und drei. Es waren jedoch nicht nur die genetischen Eigenschaften von Harlequin, die von mütterlicher Seite in die Sorte einflossen und sie zur Siegerin machten, sondern auch die kompromisslose Anbautechnik. Wie bei der ESSENCE vert V1 bringt dieses Produkt auch eine spezialisierte Handhabung des künstlichen Düngemittels hauptsächlich in weißer Asche

Harlequin Mit 15% CBD

Diese Sorte hat einen unbestreitbar süßen Duft und zeichnet sich dadurch aus, dass sie in nur wenigen Sekunden den gesamten Raum erobert. Auch Ihre Geschmacksknospen kommen mit dieser CBD-Aktie voll auf ihre Kosten. Dank der biologischen No-Till-Anbaumethode erwartet Sie mit dieser Sorte ein beruhigender, seidiger Rauch in rustikalen Tönen.

Like this article?