THC Cannabinoid

Im Moment ist das neueste Cannabisprodukt Delta-8-THC und das liegt daran, dass es zum Beispiel in den kompletten USA legal ist, auch in Staaten, wo Cannabis grundsätzlich nicht legal ist. Der Grund für die Legalisierung dieser chemischen Verbindung ist, dass sie aus Hanf und nicht aus der eigentlichen Cannabispflanze gewonnen wird.

Was ist Delta-8 THC? Die Antwort ist psychoaktiv ohne die negativen Nebenwirkungen von Delta-9 THC, und weil es in jedem Staat legalisiert ist, ist die Nachfrage danach explodiert. Viele Websites verkaufen Hanf- und Delta-8-THC Öl-Präperate mit einem Potenzgrad von über 95%.


In diesem Artikel beschäftigen wir uns genauer mit den folgenden Fragen:

  • Was genau ist Delta-8-THC und wie unterscheidet es sich zu Delta-9-THC bezüglich der Wirkung?
  • Ist Delta-8-THC in Deutschland legal?
  • Persönliche Erfahrungen Mit Delta-8-THC?
  • Wie Entstehen Delta-8 Produkte

Delta-8 THC Vs. Delta-9 THC Cannabinoid

THC oder Tetrahydrocannabinol ist die primäre psychoaktive Komponente, die in der Cannabispflanze gefunden wird. Die am häufigsten vorkommende und populäre Form ist Delta-9 THC. Aber in den letzten Jahren ist ein weniger häufig vorkommendes Cannabinoid in aller Munde. Dieses Analogon ist Delta-8 THC. Nur eine Handvoll Atombindungen unterscheidet diese beiden Cannabinoide, doch der Unterschied zwischen ihnen kann ziemlich wichtig sein.

Zunächst einmal ist Delta-9 THC die am häufigsten vorkommende und stärkste Verbindung in Cannabis. Es ist die Verbindung, die für das „gewünschte“ Erlebnis oder zur Behandlung von Erkrankungen geschätzt wird (neben CBD). Aber Wie sieht es mit Delta-8-THC aus und dessen Wirkung?

Delta-8-THC Chemische Struktur

Weniger Intensives High Mit Weniger Nebenwirkungen

Delta-8 THC bietet in der Tat ein starkes High, aber es ist nicht vergleichbar mit den extrem potenten „normalen“ THC. Wie bei CBD ist das High eher ein mildes Körper-High, wobei die Nutzer von wenig bis keinen mentalen Effekten berichten. Das bedeutet nicht unbedingt, dass man keinen psychologischen Effekte erleben wird. Einer der größten Vorteile von Delta-8 gegenüber Delta-9 ist, dass es besonders Wirksam gegen den Brechreiz ist – dies wurde bei Krebspatienten erfolgreich bestätigt.

In der Tat wurde in einigen Forschungsstudien festgestellt, dass Delta-8 das Tumorwachstum stoppt, verlangsamt und sogar ihn schrumpfen lassen kann, im Vergleich zu Delta-9, das die Krebszellen nach einer Woche weiter wachsen ließ. Ein weiterer bemerkenswerter Nebeneffekt von Delta-8 THC ist, dass das High keinen „Heißhunger“ erzeugt, wie es bei Delta-9 der Fall ist. Anwender berichten, dass sie einen leichten Hunger verspürten, aber nie ein überwältigendes Bedürfnis zu essen.

Mit zunehmender Erforschung von Cannabis und seinen Verbindungen ist Delta-8 mit all seinen positiven Eigenschaften zu einem Spitzenreiter geworden. Von der Medizin bis zum Freizeitkonsum hat sich Delta-8 zu einer brauchbaren Alternative zu Delta-9 THC für diejenigen entwickelt, die die körperlichen Vorteile ohne psychologische Effekte haben wollen. Im medizinischen Bereich wird Delta-8 aufgrund seiner Anti-Brechreiz-Qualitäten als positiv angesehen. Speziell für Krebspatienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen.

In durgeführten Studien über Delta-8 THC fand man folgende medizinisch relevanten Eigenschaften:

Anti-Brechreiz-Eigenschaften

Patienten sind oft völlig gelähmt von der Stärke des Medikaments – für diejenigen, die mit der aufdringlich starken Chemotherapiebehandlung nicht vertraut sind. Viele Patienten verlieren drastisch an Gewicht, da die Behandlung zu ständiger Übelkeit und völligem Appetitverlust führen kann (muss aber nicht!). Es wurden einige Tests zu Delta-8 THC und seinen Anti-Brechreiz-Eigenschaften durchgeführt.

Die Ergebnisse waren überwältigend positiv, die Patienten berichteten über fast keine Übelkeit & auch keine negativen psychotropen Effekte. Natürlich geschah dies unter der Aufsicht von medizinischen Fachleuten.

Schmerzlindernd

Während Delta-8 nicht für seine psychoaktiven Effekte wie Delta-9 bekannt ist, berichten viele Nutzer von einer gewissen mentalen Stimulation. Aber, Delta-8 ist weniger potent, und die Effekte sind es auch. Nutzer können immer noch ein angenehmes körperliches High mit Schmerzlinderung und Appetitanregung erwarten, zusammen mit den meisten, wenn nicht allen anderen positiven Eigenschaften, die mit Delta-9 verbunden sind – Ein Vergleichswert, wie und in welchem Ausmaß Delta-8 im Vergleich zu Delta-9 diese Anforderungen erfüllt, gibt keine aktuelle Studie her.

Keine Paranoia

Was die negativen Wirkungen angeht, so ist dies wahrscheinlich der Punkt, an dem Delta-8 sein Gegenstück überstrahlt. Viele Nutzer von Delta-9 THC berichten von Gefühlen der Paranoia, mangelnder Konzentration und der allgemeinen Unfähigkeit, an sozialen Ereignissen geistig teilzunehmen. Aufgrund seiner weniger potenten Natur bekämpft Delta-8 THC diese negativen Eigenschaften fast vollständig.

Nutzer, die bei der Verwendung von Delta-9 THC Paranoia erlebt haben, berichteten, dass dies bei Delta-8 kein Problem ist. Da Delta-8 ein weniger starkes Kopf-High ist, sind die Nutzer leichter in der Lage, sich zu konzentrieren. Dies ist vorteilhaft für diejenigen, die eine Schmerzlinderung benötigen, es sich aber nicht leisten können, den Fokus zu opfern. Auf der anderen Seite kann dies auch für soziale Situationen von Vorteil sein.

Die beliebteste Art, Delta-8 THC zu konsumieren, ist durch Konzentrate wie Öle und Vape-Patronen. Während Delta-8 in der Marihuana-Pflanze weniger häufig vorkommt, ist es sowohl in den Indica- als auch in den Sativa-Pflanzenvarianten enthalten. Da Delta-8 immer beliebter wird, arbeiten Züchter an neuen Züchtungen und Arten mit höheren Konzentrationen von Delta-8 THC.

Der Status Von Delta-8-THC – Ist Dieses Cannabinoid Legal?

Hier möchten wir uns nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, jedoch gehen wir davon aus, dass solange das Endprodukt weniger als 0,2% Delta-9-THC enthält sollte es legal sein. Hier ist nicht die Rede von Hanfblüten sondern Extrakten und verarbeiteten Endprodukten. Wir werden diesen Teil überarbeiten, sobald es eindeutige Hinweise zum rechtlichen Status gibt.

Wie Entstehen Delta-8 Produkte?

Dieses Cannabinoid ist transparent, hat keine Farbe und sieht aus wie dickes Wasser. Es ist üblich, dass Dabs mit extrem hohen Potenzwerten von 90% und mehr online zum Verkauf angeboten werden.

Sie fragen sich vielleicht, wenn Delta-8 in der Cannabispflanze so selten ist, wie wird es dann produziert? Obwohl dies ein komplexes und wissenschaftlich schweres Thema ist, hier eine sehr vereinfachte Erklärung. Es gibt zwei Hauptwege, Delta-8 THC zu extrahieren. Es wird entweder aus der Pflanze extrahiert und durch chemische Prozesse der Destillation und Isolierung gewonnen. Während letzteres zu komplex ist, um es hier zu erklären, ist ersteres relativ einfach. Um Delta-8 THC herzustellen, werden die Cannabisknospen getrocknet und dann durch einen speziellen Extraktionsprozess geführt. Es durchläuft die Isolierung der Delta-9-Verbindung, dann die Umwandlung von Delta-9 zu Delta-8 und schließlich die Veredelung. Dies kann etwas verwirrend sein, und jede Firma hat ihre eigene Art und Weise, das konzentrierte Delta-8-Produkt herzustellen.

Nutzererfahrungen

Viele Leute hinterlassen ihr Feedback durch Bewertungen auf Youtube über ihre Erfahrungen mit dem THC-Delta-8-Cannabinoid. Hier ein paar Ausschnitte:

  • […] kein Kurzzeitgedächtnis oder nebliges Gehirn. […]
  • […] keine Trägheit […]
  • Erhöhter Fokus […]
  • Beruhigende Wirkung, ideal für Menschen mit Angstzuständen.
  • Steigerung der Energie und Stimmung. […]
  • Schmerzlinderung […]

Von WeedHack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.