Dreckiges Bongwasser Kann Der Gesundheit Schaden

Die meisten von uns haben eine schreckliche Angewohnheit, und es ist nicht das Gras Rauchen selbst. Die schlechte Angewohnheit, die von vielen geteilt wird, ist die Art und Weise, wie wir unsere Bongs vernachlässigen. Bongs, wenn sie sich selbst überlassen werden, entwickeln eine dunkle schleimige Schicht. Das alte Wasser der Bong wird braun, riecht wie ein Sumpf und den Rest kennen wir ja. Verschmutztes Bongwasser ist in keiner Weise irrelevant für deine Gesundheit, und es kann einen krank machen.

Schockierenderweise gibt es eine veröffentlichte wissenschaftliche Arbeit, die sich mit den katastrophalen Auswirkungen von schmutzigem Bongwasser beschäftigt, “”Marijuana “bong” pseudomonas lung infection: a detrimental recreational experience.”” Mehr dazu gleich.

Eine Bong rauszuholen, nur um zu sehen, dass sie mit schmutzigem Wasser gefüllt ist, kann ziemlich abstoßend sein – besonders in einer Gruppensitzung. Es ist peinlich, einem Freund einen Hit von einer Bong anzubieten, die aussieht, als hätte sie noch nie einen Pfeifenreiniger gesehen. Verschmutztes Bongwasser lässt dich nicht nur faul aussehen, sondern kann auch einige negative Auswirkungen auf das Erlebnis haben.



Was Ist Das Problem Mit Schmutzigem Bongwasser?

Alles leidet unter schmutzigem Bongwasser, der Geschmack, das High und möglicherweise deine Gesundheit. Du gibst so viel von deinem Geld für hochwertiges Cannabis aus, aber du verschwendest es, sobald du es durch eine versiffte Bong rauchst. Die subtilen Aromen der Sorte werden durch Schimmel und Pilze ersetzt.

Das sind lebende Mikroorganismen, die sich in deiner Bong befinden. Sie gedeihen von den Rückständen, die nach chronischem Gebrauch dort zurückbleiben. Sie nehmen Einfluss, beginnen ein eigenes Leben zu führen und werden zu etwas Bekanntem, das man Biofilm nennt. Dies ist der Name für die schleimige Schicht von Mikroorganismen, die auf einem Sumpf oder möglicherweise in deiner Bong leben.

Die Kreaturen, die im Biofilm leben, lieben warme und feuchte Umgebungen. Deine Lunge ist ein perfekter Ort für Schimmel und Pilzsporen. Durch den Konsum können diese Sporen dann in deine Lunge geraten und sich ausbreiten.

Der regelmäßige Wechsel des Bong-Wassers hat viele Vorteile, nicht nur für den Geschmack und die Potenz, sondern auch für die Gesundheit. Studien zeigen, dass die Wasserfiltration wirksam ist, um Verbindungen im Rauch zu reduzieren. Wasser hilft auch, den Rauch kühl und geschmeidig zu halten. Aber was ist mit dem schmutzigen Wasser der Bong? Wie ungesund ist es?

Bong reinigen

Es Kann Schädlich Sein…

Anfang 2018 nahm ein Forscherteam von einer Universität in Malaysia unter der Leitung von Agni Nhirmal Kumar einen Fall von Lungenentzündung an, der durch eine schmutzige Bong ausgelöst wurde. Dies kann der erste registrierte Fall einer kontaminierten Bong sein, der zu einer schweren Lungeninfektion führte. Ist das schon mal passiert? Natürlich! Aber niemand hatte die Einstellung, es in die Krankengeschichte aufzunehmen.

Der Patient war ein 23-jähriger Konsument, der seit mindestens vier Jahren täglich geraucht hatte. Er rauchte auch Zigaretten. Als die Forscher seinen Fall zum ersten Mal antraten, war er am dritten Tag des Fiebers, hustete Blut und hatte eine sehr schwierige Atmung. Anscheinend hatte er schon eine Weile Lungenprobleme, suchte aber keine medizinische Hilfe, bis es schlimmer wurde.

Nach umfangreichen Tests stellten sie fest, dass er etwas namens Nekrotisierende Lungenentzündung hatte, was eine Lungenentzündung ist, die den Zelltod verursacht. Eine entzündliche Reaktion löste sie aus. Der Patient hatte Abszesse in der Lunge, sowie Wundbrand.

Die Moral der Geschichte ist, dass schmutziges Bongwasser Lungeninfektionen verursacht, und möglicherweise sogar Lungenentzündung, wenn es unbehandelt bleibt. Wenn dieser erschreckende medizinische Bericht dich noch nicht davon überzeugt hat, deine Bong zu reinigen, wird es wahrscheinlich nichts.



Schmutziges Bongwasser Beeinflusst Das Gesamterlebnis

Vor langer Zeit wussten kluge Raucher, dass schmutziges Bongwasser zu einer Ansammlung in der Lunge führte. Jetzt, mit dieser Forschungsarbeit, gibt es Beweise. Aber selbst wenn du dich nicht um den Zustand deiner Lunge kümmerst, solltest du es  für das Gesamterlebnis tun.

Wenn du gras rauchst, weißt du, dass jede Sorte einen anderen Geschmack und ein subtiles Aroma hat. Die Verbindungen in Cannabis, die Terpene genannt werden, produzieren diese verführerischen Düfte. Terpene sind der Grund, warum Cannabis unterschiedliche Aromen hat. Aber wenn du vergisst, deine Bong zu reinigen, wirst du schnell feststellen, dass nichts lecker schmeckt.

Warum überhaupt Gras rauchen, wenn es nur nach Müll schmeckt? Wenn Sie einen feinen Rotwein durch eine schmutzige Socke filtern müssten, würde dann noch jemand Rotwein trinken? Das Gleiche gilt für gutes Cannabis.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Das Könnte Dich Auch Interessieren....

So Stellt Ihr Cannabis Sirup / THC Sirup Her

Cannabis ist schon seit längerer Zeit in der Küche angekommen. Neben dem klassischen Rauchen von Cannabis haben sich verschiedene weitere Möglichkeiten ergeben. Von Vaporisatoren bis hin zu Konzentraten (Dabs) gibt

Read More »