November,3,,2005,-,Hollywood,-,Snoop,Dogg,At,The

Snoop Dogg’s Blunt Roller “Bis Zu 150 Joints Am Tag”

Laut seinem professionellen “Blunt Roller” raucht der Rapper Snoop Dogg jeden Tag bis zu 150 Joints.

Renegade Piranha, eine Mitarbeiterin des 51-jährigen Musikers, die in Kalifornien lebt, wo der Freizeitkonsum von Marihuana erlaubt ist, rollt seine Joints für ihn und hat bereits über 450.000 Joints für den Rapper gerollt.

Das erklärte sie in der australischen Radiosendung ‘The Kyle and Jackie O Show’: “Nach meinen Berechnungen sind es mehr als 450.000. Ich rolle jeden Tag ungefähr ein halbes Pfund, was 75 bis 150 Joints reicht”, schreibt femalefirst.co.uk.

Snoop sagte im Juni, dass er seinem persönlichen “Blunt Roller” aufgrund der “Inflation” eine Gehaltserhöhung gewährt habe.

Der ‘Gin and Juice’-Hitmacher verdiente früher angeblich zwischen 40.000 und 50.000 Dollar pro Jahr für einen Joint-Roller, aber der Star bestätigte, dass ihre Bezahlung aufgrund der steigenden Lebenshaltungskosten gestiegen sei.

Mit dieser Aussage reagierte er auf einen Tweet von Uberfacts, in dem es hieß: “Snoop Dogg beschäftigt einen Vollzeit-Blunt-Roller, der zwischen 40.000 und 50.000 Dollar pro Jahr verdient.”

Der Rapper antwortete daraufhin mit den Worten: “Inflation. Dein Gehalt ist gestiegen!”

In einem Interview mit dem US-Schockjournalisten Howard Stern sprach Snoop zuvor über die seltsame Rolle.

Auf die Frage, warum sie eingestellt wurden, sagte Snoop: “Timing. Dieses Motherf****timing * ist makellos. Das ist sein Beruf, sein Job. ‘Was machst du?’ steht auf seinem Lebenslauf. ‘Ich bin ein Blunt Roller.’ P-B-R steht für ‘professional blunt roller’.”

Bis zu 50.000 Dollar im Jahr

Der Sänger stellte weiter klar, dass der Blunt Roller zusätzlich zu seinem Gehalt noch weitere Leistungen erhält: “(Das Jahresgehalt liegt) zwischen 40.000 und 50.000 Dollar. Kostenloses Cannabis – alle Ausgaben werden bezahlt. Er bekommt alles, was ich bekomme. Ich bekomme kostenlose Kleidung und gebe sie ihm.”

Dies kommt, nachdem Snoop kürzlich erklärte, dass er sich in Bezug auf den Marihuanakonsum “geändert” habe.

Der 50-jährige Rap-Musiker ist für seine Befürwortung von Marihuana bekannt und wurde beim Rauchen eines Joints fotografiert, als er bei den MTV Movie and TV Awards 2021 über den roten Teppich schritt, aber er beschloss, bei der Zeremonie am 5. Juni 2022 nicht zu rauchen.

Er erklärte: “Nein, ich werde heute Abend nicht rauchen. Ich tue mein Bestes, um die Regeln zu befolgen. Ich habe mein Verhalten geändert. Ich habe mich verbessert.”

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert