THC Rekord: Brownie Scout Sorgt Für Sensation

Green Thumb Industries (GTI), ein Hersteller von medizinischem Cannabis aus Illinois, USA, sorgt für Aufsehen bei Cannabis Liebhabern.

Das Unternehmen hat eine neue Sorte namens “Brownie Scout” entwickelt und behauptet, dass diese Sorte mehr THC enthält als alle anderen Sorten auf dem Markt. Der Name der Kreuzung zwischen “Platinum Girl Scout Cookies” und einer GTI-exklusiven Sorte namens “Great Divide”.

ACT Laboratories erklärte, dass die Blüten der neuen Kreation mit einem Gehalt von 37,5 Prozent THC die stärkste ist, die je getestet wurde. Kate Denton, GTI Deputy Marketing Manager, sagte, dass die letzten vier Brownie Scout Ernten alle weit über 30% THC aufwiesen. Solche Messungen geben oft Anlass zur Skepsis, denn es wird hinterfragt, ob solche hohen Werte im Rohblumenmaterial überhaupt möglich sind. Laut “Phylos Bioscience”, einem renommierten Cannabisforschungsunternehmen, sind THC-Werte von knapp 40% jedoch unwahrscheinlich, aber definitiv in Reichweite.

Auch wenn die Industrie inzwischen die Meinung gewonnen hat, dass wir dem THC-Gehalt nicht so viel Bedeutung beimessen sollten und dass auch andere Cannabinoide und Terpene für die Wirksamkeit und Wirkung von Cannabis von zentraler Bedeutung sind, dürfte die Sorte “Brownie Scout” einige Kiffer ziemlich neugierig machen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Das Könnte Dich Auch Interessieren....

Der Mythos: Rohes Cannabis Essen Macht Dich High

Zusammenfassung: In rohem Cannabis steckt nur ein geringer THC Anteil (1-2%). Den meisten Anteil wird das Cannabinoid THCA (Tetrahydrocannabinolsäure) ausmachen, welches die Vorstufe von THC ist. Durch Hitze (Kochen/Rauchen) wird

Read More »